82 KFZ-basierte Lagerfeuer bei G20 in Hamburg

Ich hatte vor kurzem versucht bei Twitter Informationen von der Polizei Hamburg zu erhalten. Genauer - Ich wollte wissen wie viele Autos so ungefähr beim G20 in Hamburg ausgebrannt sind. Irgendwer brachte einen Spruch (frei zitiert): Klar sieht man bei G20 immer Videos von 10 brennenden Autos - das klingt total einschüchternd. Und dann stellt sich irgendwann raus dass es insgesamt 12 brennende Autos gab und nicht 600-1000 wie in Frankreich zu irgendeinem Silvester der letzten Jahre.

Veganer

Also erstmal grundlegendes: Klar ist nicht jeder Veganer ein Paragrafenreiter der sich strikt an wirre Vorschriften halten muss. Leute die einen relativ praktischen Ansatz verfolgen und für die der Oberbegriff einfach nur ein guter Anhaltspunkt ist, werden sicher sogar die Mehrheit bilden. Mir geht es darum dass ich die Kategorie von ihrer Grundidee für albern definiert halte. Problem Ich versteh’ Veganer nicht. Und damit meine ich jetzt nicht jenes typische: Die müssen doch bescheuert sein - es ist doch erwiesen dass das ungesund ist und man sich viel leichter gesund ernähren kann wenn man Eier und Milch zu sich nimmt.

MJX Bugs3

Nochmal: kleine Quadcopter sind ja geradezu perfektes Spielzeug - schnell, Hardwareporn, billig! Wo ich mich im vorherigen Artikel noch gefreut habe, dass Xiaomi “hochwertige” 500€-Drohnen für Luftbilder verkauft - hat das Zeugs inzwischen eine weitere Hürde für mich genommen. Ich habe mir etwas “ähnliches”1 für reichlich 100€ geklickt. Nebenbei: Es gibt für alles einen relevanten XKCD: Gekauft habe ich eine MJX Bugs3, welche momentan ziemlich genau 100€ kostet, mit 3 statt einem Akku dann halt 120€ (inkl.

Wutbürger vs. Feuerwehr

Mal wieder eine schöne Analogie für unsere gesamtgesellschaftlichen Zustände… Situation: In Dresden brennt es. Kein großes Feuer, nur ein einfacher Wohnungsbrand aber in einem 14-stöckigen Wohnblock und so zentral gelegen wie es in Dresden wird - also deutlich von außen sichtbar dank Flammen und Rauch. Die Feuerwehr kommt, fährt die Drehleiter aus, löscht und tut generell ihren Job. Menschen sehen zu. Bis die Feuerwehr einfach das Wasser abstellt, obwohl das Feuer noch nicht aus ist.

Massenverhaftungen - welche Größenordnung ist glaubwürdig?

In der Türkei wurden mal wieder 4000 Menschen verhaftet. Das ist nichts neues: Seit der versuchten Machtübernahme wurden in der Türkei mehr als 40.000 Menschen verhaftet. Zudem wurden 120.000 Beschäftigte unter anderem des öffentlichen Dienstes, der Justiz, der Polizei und des Militärs entlassen oder suspendiert. Zeit sich mal die Größenordnugen klar zu machen und zu überlegen wie lange man Verhaftungen rechtfertigen kann. Daher hier meine ultimative Wahrheit in einer generellen Skala der Festnahmegrößenordnung.

Bundesnetzagentur hält XMPP-Clients für Meldepflichtig

Der WTF-Moment des Tages kommt ganz eindeutig aus Chemnitz. Die Bundesnetzagentur schreibt Hersteller von XMPP-Clients1 an und meint diese wären meldepflichtig als Kommunikationsdienstleister. Zitat Golem: Die Bundesnetzagentur hat nach eigenen Angaben aktuell zwischen 100 und 150 Entwickler oder Unternehmen angeschrieben, eines davon sei “in der Sowjetunion” beheimatet. So also der Brief an den russischen Hersteller des Android-Clients Xabber: Got an interesting email today. Dear Germans, how can we explain to these guys that #xabber is an #xmpp client, not a service?

Techniker-Krankenkasse und Homöopathie

Erstmal die Grundlagen: Homöopathie ist Eso-Scheiße, das angebliche Wirkprinzip ist hirnrissiger als alles was man sich ausdenken könnte und wenig überraschend kann man auch keine Wirkung abseits vom Placebo-Effekt feststellen. die Techniker-Krankenkasse ist leider nicht die Einzige die Homöopathie trotzdem bezahlt - eher im Gegenteil, ich weiß von keiner großen Krankenkasse die das nicht tut. Der Grund aus dem Krankenkassen das tun ist leider nicht so unlogisch und Blödsinnig wie das Zeug was sie verkaufen: Weil hauptsächlich relativ gesunde, junge Leute sich dafür interessieren und man genau die als Kunden will - also nicht Leute die wirklich krank oder alt sind.

SPD-Vorschlag: mehr Schrägparkplätze in Pieschen

Gerade auf dem Stadtteilblog Pieschen-Aktuell gelesen - Die SPD hat vorgeschlagen doch mal die Parkplätze in Pieschen zu optimieren, indem man von Längs- auf Schrägparkplätze umstellt. Eigentlich wär’ das ein ideales Thema für mein Zweitblog: dreigeparkt.de, aber da ich die Domain eh letztens gekündigt habe, werf’ ich das mal lieber hier ab. Warum eigentlich nicht? Jetzt find’ ich eh schon dass es definitiv keine bessere Möglichkeit gibt Stadtplanung zu optimieren, als rein auf die Anzahl der verfügbaren Parkplätze maximieren.

Trump ist sicher schlimm für USA - aber führt zumindest weniger Kriege?

Habt ihr die Argumentation auch gehört? Trump ist sicherlich für die Amerikaner ein großes Problem, aber für die Außenpolitik bestimmt weniger schlimm als Hillery die die ganze Kriegstreiberei der US-Außenpolitik unverändert fortgesetzt hätte? Ich habe Neuigkeiten für euch! TL/DR: Trump hat bereits angekündigt “den Terrorismus” endlich beseitigen zu wollen, steuert auf mehrere neue Konflikte im Ausland zu, hat alle Budgets der USA außer für Militär eingefroren, angeordnet Raketenabwehrschirm und Militär zu überprüfen ob da modernisierung nötig sind und ist auch sonst allen auf die Füße getreten die er auch nur irgendwie erreichen konnte.

Sozialismus funktionierte noch nie!

Standardaussage: Sozialismus funktioniert in der Praxis nicht! …hört man zumindest immer wieder. Womit wird es begründet? Damit dass in der Realität noch jedes sozialistische System irgendwann gescheitert sei. Dem kann man nicht viel entgegnen… also doch schon, einiges auch imo ziemlich treffendes. Meiner Meinung nach der beste Punkt bleibt aber die Gegenfrage: und das ist bei Kapitalismus anders? Jaja, schon klar… wir leben im Kapitalismus, also muss er doch funktionieren! Hat uns ja auch totalen Fortschritt gebracht.