QR-Code mit Personeninformationen

G33KY^2 - The Nerd Strikes Back

Ein Lied ist kein Auto, ein Lied ist ein Witz

Ein Lied ist kein Auto, ein Lied ist ein Witz

Geschrieben: 04.May.2012 03:05 von Dr. Azrael Tod

Nur weil es etwas zu lang für ein Fact wurde:

Lieder sind Kulturbeiträge, bzw. Unterhaltungsmittel.
Als Konsument beschäftigt man sich am Stück meist <5min mit einem solchen.
Die Reproduktion erzeugt keinen Aufwand auf Seite des Urhebers.

Die Idee, dass der Konsument Geld für das Recht bezahlen soll, ein Lied wiederholt konsumieren zu können, entspricht eben NICHT der Idee dass ich Geld für Kekse bezahle, weil der erste so gut war.
Viel vergleichbarer wäre dass ich Geld dafür bezahlen darf einen Witz erneut zu hören oder ein auswendig gelerntes Gedicht aufsagen zu dürfen.

Dieser Vergleich hinkt natürlich genauso wie die gegengesetzte Ansicht, aber mir ist das zumindest bewusst.

Im Kommentartext kann Markdown zur Formattierung eingesetzt werden.